STAMS 2016 - Bericht von Albert Wurzer

ÖKV-Staatsmeisterschaft für Breitensport 2016

Mit der Durchführung der 11. ÖKV-Staatsmeisterschaft für Breitensport 2016 wurde heuer die ÖRV Ortsgruppe HSV Weisskirchen beauftragt. Die Breitensport – Staatsmeisterschaft wurde als zweitägiges Turnier am 04. und 05. Juni 2016 ausgetragen. Es waren 127 HundeführerInnen mit ihren Hunden zum Breitensport – Vierkampf und 21 Teams für den CSC – Lauf   gemeldet. Davon gingen 121 Teams im Vierkampf und alle CSC – Teams an den Start und wurden von den Leistungsrichtern Frau Andrea Mandl, Herrn Gerald Wiesinger und Herrn Albert Wurzer beurteilt. 

Jeder Hundeführer bekam bei der Anmeldung eine Startermappe, in der diverse Starterlisten des Turnieres enthalten waren. Weiters war ein Vorwort des ÖKV – Präsidenten Herrn Dr. M. Kreiner zu lesen, der den Ehrenschutz für diese Veranstaltung übernahm.

Ebenfalls enthalten waren ein Grußwort vom ÖRV- Präsidenten Herrn Kurt Schafar und ein Vorwort zur geschichtlichen Entwicklung des Breitensports meinerseits.

Ein kleines Geschenk als Anerkennung für jeden Teilnehmer wurde bei der Anmeldung ausgeteilt.

Wie in der Ausschreibung ausgeführt, begann die Breitensport – Staatsmeisterschaft, nach einer kurzen Eröffnungsrede des Obmannes Herrn Hans Pichler, pünktlich am Samstag um 13:30 mit den CSC – Läufen. Über diese sehr attraktive Disziplin im Breitensport wurde der ÖKV Breitensport - Mannschaftsstaatsmeister ermittelt. Anschließend wurde durch die drei Leistungsrichter noch ein Teil der Unterordnungen bewertet. Dieser Modus wurde heuer das erste Mal durchgeführt und fand bei den TeilnehmerInnen und Verantwortlichen regen Anklang.

Sonntag um 07:30 wurden die restlichen Unterordnungen und die Laufbewerbe für den Bewerb Österreichsieger bestritten. Aus diesem Bewerb qualifizierten sich die Teams für die Finalläufe zur Ermittlung der StaatsmeisterInnen, die um 14:30 begannen.

Um 16:30 Uhr waren die Finalläufe beendet.

Mit anerkennenden Worten des Obmannes Hans Pichler an die Hundeführer, an sein Team, an die Sponsoren und an die ÖKV und ÖRV Verantwortlichen begann die Siegerehrung um 17:30. Einen würdigen Rahmen erhielt die Siegerehrung durch den Einmarsch der HundesportlerInnen mit ihren Hunden, der durch die Landeshymnen musikalisch untermalt wurde. Am Ende des Einzuges erklang die Bundeshymne und die feierliche Ehrung der Breitensportteams konnte beginnen.

Im Namen meiner Richterkollegen bedanke ich mich bei den aktiven Mitgliedern des ÖRV – HSV – Weißkirchen und den zahlreichen Helfern für die Ausrichtung der ÖKV Breitensport – Staatsmeisterschaft 2016 und gratuliere allen Breitensport – StaatsmeisterInnen und VizestaatsmeisterInnen, sowie allen ÖsterreichsiegerInnen und allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen recht herzlich.

 

Albert Wurzer

 

 

ÖKV Breitensport - Staatsmeister 2016

Jugend weiblich:

Fronc Anna mit Alaska, ÖRV Wöllersdorf, 548,44 Punkte

Vize - Jugend weiblich:     

Klaus Katrin mit Finn, ÖGV  Luftenberg, 534,41 Punkte

3. Platz:                                

Neuhauser Hannah mit Mija, ÖGV Luftenberg, 532,88 Punkte

Jugend männlich:               

Graf Adrian mit Bewo, ÖGV Wr. Neudorf, 529,74 Punkte

Vize – Jugend männlich:   

Mandl Sandro mit Ebony, ÖGV Vip Dogs, 528,10 Punkte

3. Platz:                                

Steinerberger Bastian mit Shaggy, ÖGV Ried, 520,30 Punkte

Allg. Klasse  weiblich:        

Fabian Lisa mit Klaus, ÖGV Stainz, 558,08 Punkte

Vize-Allg. Klasse weiblich: 

Esser Astrid mit Akiri, ÖGV Stainz, 555,89 Punkte

3. Platz:                                 

Steib Nadine mit Riva, ÖGV Luftenberg, 554,77 Punkte

Allg. Klasse männlich:        

Berger Ronny mit Fellini, ÖRV Böheim., 562,57 Punkte

Vize Allg. Klasse männlich:

Brandstetter Lukas mit Zoe, ÖGV Luftenberg, 561,88 Punkte

3. Platz:                                 

Glanznig Joachim mit Shiva, ÖHV Paternion,561,56 Punkte

50-Plus weiblich:                 

Rainer Marion mit Nina, ÖRV Böheimkirchen, 548,91 Punkte

Vize-50-Plus weiblich:        

Weber Ingrid mit Twinni, ÖGV Wiental, 541,82 Punkte

3. Platz:                                 

Stania Waltraud mit Bonny, ÖGV Wiental, 540,87 Punkte

50-Plus männlich:               

Vacha Peter mit Whoopi, ÖGV Wiental, 557,44 Punkte

Vize-50-Plus männlich:      

Perdacher Lorenz mit Leeroy, ÖHV Paternion, 552,52 Punkte

3. Platz:                                  

Wicho Wolfgang mit Leonardo, ÖRV Böheim., 552,44 Punkte

 

 

ÖKV Mannschaftsstaatsmeister für Breitensport 2016

Hundeführer

Hund

Ortsgruppe

LZ 1

Fehler

LZ 2

Fehler

Ges.

Go For Stainz

Dengg Christian

Lennox

ÖGV Stainz

29,30

0

29,41

0

58,71

Fabian Lisa

Klaus

ÖGV Stainz

 

0

 

0

 

Esser Astrid

Akiri

ÖGV Stainz

 

0

 

0

 

 

ÖKV Vize Mannschaftsstaatsmeister für Breitensport 2016

Hundeführer

Hund

Ortsgruppe

LZ 1

Fehler

LZ 2

Fehler

Ges.

Böheims Hürdenbeisser 1

Hieger Christof

Janosch

ÖRV Böheimkirchen

30,86

0

29,95

0

60,81

Wicho Wolfgang

Leonardo

ÖRV Böheimkirchen

 

0

 

0

 

Müllner Tamara

Louie

ÖRV Böheimkirchen

 

0

 

0

 

 

3.Platz

Hundeführer

Hund

Ortsgruppe

LZ 1

Fehler

LZ 2

Fehler

Ges.

Goht Nit Git’s Nit

Eberle Josef

Jamie

VHV Dornbirn

33,07

0

33,39

0

66,46

Freitag Werner

Ilvy

VHV Dornbirn

 

0

 

0

 

Pinggera-Rosenberg Julia

Trixi

VHV Dornbirn

 

0

 

0

 


ÖSTERREICHISCHER
KYNOLOGENVERBAND

Eingetragener Verein in Österreich
ZVR-Nummer: 695549355, UID: ATU37681601
Gerichtsstand: Bezirksgericht Mödling

A-2362 Biedermannsdorf, Siegfried Marcus-Str. 7
T: +43-(0)2236/710 667, F: +43-(0)2236/710 667- 30
office(at)oekv.at

MINI
TOOLBAR
nach oben in der Seite
Seite drucken
Volltextsuche
RSS Feed
FAQ/Hilfe
Termine/Kalender
Newsletter
Anfahrt/Routenplaner
Kontakte & Telefonnummern